Thursday, March 17, 2011

Taubenhochzeit

Taube, Täubchen komm zu mir
Ich will dich ewig lieben
Das schwöre, schwöre, schwör ich dir
Die Liebe wird hier siegen

So komm, so komm und folge mir
Ich baue dir ein Nest
Und zu dem Nestchen schenk ich dir
Ein riesengroßes Fest

Ein Fest, ein Fest zu Deinen Ehren
Du trägst dein schönstes Häubchen
Wir werden uns ganz schnell vermehren
Du bist mein liebstes Täubchen

Geh ich einmal auf die Pirsch
Und jage für uns Krumen
So werde doch nicht gleich unwirsch
Ich bringe dir auch Blumen

Und macht ein andrer dir den Hof
So jage ihn hinfort
Denn andre Tauben find ich doof
und denk sogleich an Mord

Solltest du mich je betrügen
Mit einem andren Seelchen
Auf einem von den vielen Flügen
Dann pick ich in dein Kelchen

Ach Täubchen, ach wie schaust du mir
An mir wird es nicht liegen
Das schwöre , schwöre, schwör ich dir
Ich werd dich ewig lieben.